Informationen zum 2. Halbjahr ein gemeinsamer Flow?

Ihr Lieben!

Ich habe nun alle Termine soweit eingepflegt. Es bestehen noch weitere Optionen, meint Dauerkurse für Anfänger und für Menschen mit Einschränkungen und ggf. noch ein Mischkurs für den Mann und die Frau, die mehr die sportliche Variante von Yoga mögen am Montag um 19:15 Uhr.

Wir wissen alle im Moment noch nicht, wie eine Planung bis Jahresende aussieht.

Es ist zunächst so geplant, dass 8-10 Leute Platz in meinem Raum finden. Menschen mit Vorerkrankungen können sich den Platz an der Türe reservieren. Du fühlst dich dennoch unsicher, dann höre auf deinen Bauch und bleibe lieber zu Hause.

Dadurch, dass ich weitere Kurse installiere denke ich, dass sich die Teilnehmer noch etwas verteilen werden.

Weil nun mal eine andere Situation da ist bitte ich euch ausdrücklich darum, wenn ihr euch krank fühlt zuhause zu bleiben. Das ist eigentlich nichts Neues, denn wenn man geschwächt ist sollte man keinen Sport machen. Dies gilt auch für die Meditationen oder auch andere Angebote.

Bitte schaut hier auch in meine AGB´S, die weiterhin gelten und sich nichts daran geändert hat. Ich verfahre hier wie jedes Institut, Familienbildungsstätte oder Sportbund.

Es können grundsätzlich keine Stunden nachgeholt werden, wenn ihr einen Termin nicht wahrnehmen könnt. Da ich Kursblöcke anbiete, die nicht unbedingt ellenlang sind solltest ihr euch dann den Termin mit euch selbst reservieren. Innerhalb eines Kursblockes, habt ihr die Möglichkeit einmal an einem anderen Tag in der gleichen Woche teilzunehmen. Dies ist ein kleines Entgegenkommen von mir.

Sollte Yogakurse oder Meditationen zeitweise nicht möglich sein, dann biete ich die Stunden online an, als Ausgleich. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das gut funktioniert und alle die teilgenommen haben auch davon profitiert haben. Ich selber habe dies in der Zeit bei Kollegen auch praktiziert und war sehr überrascht wie gut das funktioniert. Ich bin gerade noch in der Überlegung, ob ich Stunden auf Youtube installiere oder in einer separaten facebook-Gruppe, damit ihr auch zeitungebunden seid für den Fall der Fälle. Das ist das, was ich von meiner Seite her tun kann.

Nur gemeinsam und mit etwas gutem Willen können wir das schaffen und da ich viele positive Rückmeldungen bekommen habe bin ich überzeugt, dass das so auch geht und ein Umdenken möglich sein sollte.

Ich danke euch für eure Treue und hoffe, dass wir mit gutem Willen und Glück unversehrt bis ans Ende des Jahres kommen und zwar so, dass es für euch aber auch mich gut weitergehen kann.

Ich freue mich auf ein zahlreiches Wiedersehen im Herbst mit euch :-).

Workshops

Faszienyoga – Herbstflow am Dienstag um 18:15

Faszienyoga – Herbstflow am Dienstag um 18:15

Kursbeginn: 08. September 2020, 18:15
Faszienyoga – Herbstfeuer am Dienstag um 19:30

Faszienyoga – Herbstfeuer am Dienstag um 19:30

Kursbeginn: 08. September 2020, 19:30
Faszienyoga – Spiel mit deinen Faszien am Mittwoch um 18:00 Uhr

Faszienyoga – Spiel mit deinen Faszien am Mittwoch um 18:00 Uhr

Kursbeginn: 09. September 2020, 18:00
Faszienyoga – Tanze mit deinen Faszien am Mittwoch um 19:15 Uhr

Faszienyoga – Tanze mit deinen Faszien am Mittwoch um 19:15 Uhr

Kursbeginn: 09. September 2020, 19:15

Online-Workshop

Der Online-Workshop wird auf der Web-Platform ZOOM abgehalten.

Du erhältst ca. 15 Min. vor Beginn des Kurses per E-Mail einen Zugangscode (bitte schaue auch in den Spam-Ordner) .

Weitere Information zur Web-Platform findest du hier: Anleitung